1947-2017. HBC feiert Jubiläum.

Seit 70 Jahren setzen wir Großes in Bewegung. Freuen Sie sich in den kommenden Monaten auf zahlreiche Jubiläumsaktionen und begleiten Sie uns heute schon einmal auf eine Zeitreise durch sieben Jahrzehnte Funktechnik aus Crailsheim.

 

 

Erster Firmensitz von HBC in Crailsheim im Jahr 1947.
Firmensitz 1947
Mit dem Portafon 6 präsentiert HBC auf der Internationalen Funkausstellung in Düsseldorf 1950 das erste zivil genutzte tragbare Sprechfunkgerät in Deutschland.
1950: Portafon 6
Ein Gruppenfoto des HBC-Teams im Jahr 1950. Rechts im Bild ein Großauftrag für das Portafon.
Die HBC-Belegschaft 1950
1951: Umzug an den heutigen Standort in der Haller Straße in Crailsheim.
Neuer Standort 1951
1963: Erste funkgestützte Sturmwarnanlage am Bodensee.
HBC-Funktechnik am Bodensee 1963
Ein Blick in die mechanische Fertigung bei HBC im Jahr 1965.
Qualität aus eigener Fertigung 1965
Im Jahr 1968 präsentiert HBC erstmals eine Funksteuerung für Krane.
HBC-Kranfunksteuerung 1968
Die erste HBC-Steuerung für Forstseilwinden feiert 1972 Premiere.
1972: HBC-Steuerung für Forstseilwinden
Im Jahr 1975 präsentiert HBC seine erste Funksteuerung für explosionsgefährdete Arbeitsbereiche.
Erstes Ex-Funksystem 1975
Die Premiere für die erste HBC-Baukransteuerung folgt im Jahr 1978.
1978: HBC-Baukransteuerung
Mit dem ersten spectrum-Sender startet HBC 1986 eine Bestseller-Serie, die bis heute Maßstäbe setzt.
1986: spectrum-Serie
Im Jahr 1987 präsentiert HBC erstmals einen Handsender für die Steuerung von Industriekranen per Taster.
1987: HBC-Handsender
Mit dem ersten micron-Sender startet HBC 1991 eine weitere Erfolgsstory. Auch heute setzt der Name micron unverändert Maßstäbe in der Branche.
micron-Serie 1991
Im Jahr 1993 präsentiert HBC erstmals eine Funksteuerung mit Display für die Anzeige von Kran- und Maschinendaten.
Funksteuerung mit Datendisplay 1993
Mit dem Ausbau des Firmensitzes stellt HBC 1995 die Weichen für die erfolgreiche Entwicklung in den folgenden Jahren.
1995: Ausbau in Crailsheim
Ein Gruppenbild der HBC-Belegschaft zum 50-jährigen Jubiläum 1997.
Die HBC-Belegschaft 1997
Mit der Präsentation des ersten patrol-Senders startet HBC 2000 seine Bestseller-Serie für Forstanwendungen.
2000: patrol-Serie
Seit 2003 begeistert die linus-Serie Kran- und Maschinenbediener mit ihrem preisgekrönten ergonomischen Design.
2003: linus-Serie
Im Jahr 2005 feiert der erste HBC-Handsender mit Display für Kran- und Maschinendaten Premiere.
HBC-Handsender mit Datendisplay 2005
Seit 2007 steht der Name technos im HBC-Portfolio für ein schickes, ergonomisches Design für verschiedenste Einsatzbereiche.
2007: technos-Serie
2007 eröffnet HBC seinen neuen Produktionsstandort in Crailsheim mit modernster Fertigungstechnologie.
HBC-Komponenten-Fertigung 2007
Im Jahr 2009 folgt der Umzug der US-Niederlassung HBC-radiomatic, Inc, an den neuen Standort in Hebron (Kentucky – Greater Cincinnati).
2009: Neuer Standort in den USA
Im Jahr 2010 präsentiert HBC mit spectrum D und micron 7 erstmals Funksteuerungen mit Farbdisplay.
2010: HBC-Funksteuerungen mit Farbdisplay
Die HBC-radiomatic Schweiz AG bezieht 2012 ihren neuen Firmensitz in Othmarsingen (Aargau).
2012: Neuer Standort in der Schweiz
In den Jahren 2012 / 2013 erweitert HBC seinen Produktionsstandort in Crailsheim.
2012 / 2013: Ausbau der Fertigung
Mit dem Firmensitz und der Komponenten-Fertigung in Crailsheim präsentiert sich HBC im Jubiläumsjahr 2017 bestens für die Zukunft gerüstet.
HBC im Jubiläumsjahr 2017
Über 20 Sendermodelle mit einer riesigen Auswahl an Bedienelementen, Funktionen und Features in zigtausend Kombinationsmöglichkeiten: Wir haben die Funksteuerung, die perfekt zu Ihren Anforderungen passt!
Die HBC-Produktfamilie 2017