radiomatic® shock-off / roll-detect / zero-g / inclination switch

Clevere Schutzfunktionen für besondere Notsituationen.

radiomatic<sup>®</sup> shock-off / roll-detect / zero-g / inclination switch <p>Clevere Schutzfunktionen für besondere Notsituationen.</p>

Die Sicherheitsfeatures können automatisch verschiedene Notlagen des Bedieners erkennen und je nach gewünschter Ausführung unterschiedlich eingreifen:

  • Das komplette Funksystem wird abgeschaltet.
  • Sicherheitsrelevante Funktionen werden abgeschaltet.
  • Eine definierte Funktion wird ausgelöst (z. B. Hupe).

Ihre Vorteile:

  • Die unkontrollierte Ausgabe von Steuerbefehlen wird verhindert.
  • Der Bediener wird geschützt, wenn er in einer spezifischen Not- oder Arbeitssituation die volle Kontrolle über die Steuerung verlieren sollte.

So funktioniert’s:

  • radiomatic® shock-off dient zum Schutz des Bedieners bei einer Schlagwirkung auf den Sender – zum Beispiel, wenn der Sender von einem harten Gegenstand getroffen wird und außer Kontrolle gerät.
  • radiomatic® roll-detect kann aktiv werden, wenn der Sender wegrollt oder länger als 2 Sekunden lang mit der Frontseite nach unten aufliegt.
  • radiomatic® zero-g kann eingreifen, wenn der Sender dem Bediener aus der Hand fällt oder geworfen wird.
  • radiomatic® inclination switch kann aktiv werden, wenn der Sender für eine definierte Zeit einen Neigungswinkel von ca. 45° überschreitet und / oder mit der Frontseite nach unten aufliegt.
  • Die Sensitivität der Features ist einstellbar und kann auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt werden.

zur Übersicht